Wir begannen naiv und spielerisch, eigentlich wollten wir nur Musik machen. Wir bauten und wuchsen gemeinsam, von den kleinen Hip-Hoppern zu dem was wir jetzt sind. Mittlerweile blicken wir auf 15 ereignisreiche Jahre zurück.
Am 22.04. könnt Ihr euch selbst ein Bild machen, da stehen die Türen von 13-19 Uhr offen. Ab 20 Uhr lassen wir die JB-Session aufleben, nehmen uns das Mic und schauen wie gut die RowdyClub Texte noch sitzen.
Und natürlich feiern wir die zarte Blume Kultur. Kommt also zahlreich.